E-Paper - 12. Juni 2019
Rheintaler Bote
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Goldene Zeiten in Werdenberg

Gold fliesst in den Adern der achten Schlossmediale Werdenberg, welche noch bis am 16. Juni stattfindet.

Werdenberg Die im Jahre 2012 gegründete Schlossmediale Werdenberg ist ein internationales Festival für Alte Musik, Neue Musik und audiovisuelle Kunst. Sie findet jährlich für zehn Tage im Schloss Werdenberg statt, mit Konzerten, Performances, Klanginstallationen, Workshops und einer grossen Sonderausstellung zum jeweiligen Jahresthema.

Während die ersten Anlässe seit Pfingsten bereits erfolgreich über die Bühne gegangen sind, stehen noch weitere Highlights an:

Am Mittwoch, 12. Juni, findet um 20 Uhr der spektakuläre Solo-Theaterabend «Ich bins deine Mutter» mit Wolfram Koch statt. Am Donnerstag, 13. Juni, um 20 Uhr, präsentieren Akkordeonistin Viviane Chassot und Zitherspieler Martin Mallaun ihr Konzert «Impresa Omonero» und am Freitag, 14. Juni, ebenfalls um 20 Uhr, wird es orientalisch mit «Bells of Time». Bei dem Konzert werden die Bewegungen des nordindischen Kathak-Tanzes mit modernem Rhythmus-Repertoire verbunden, kongenial umgesetzt von der Tänzerin Kaveri Sageder und dem österreichischen Perkussionisten Bernhard Schimpelsberger. Am Samstag, 15. Juni, um 20 Uhr, findet das Konzert im Kloster Pfäfers zur «Goldenen Nacht» statt. Am letzten Tag, am Sonntag, 16. Juni, sorgt das Ensemble Constantinople für einen tollen Abschluss. Erst findet um 18.30 Uhr ihr Konzert «Je reverrai cette ville etrange» statt und anschliessend präsentieren sie das Grande Finale einer warm-goldenen Sommerabend-Session auf dem Schlosshof.

Weitere Informationen zum Programm finden sich unter www.schlossmediale.ch pd

Rheintaler Bote vom Mittwoch, 12. Juni 2019, Seite 12 (19 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juni   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30