E-Paper - 15. Mai 2019
Rheintaler Bote
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Louis oder der Ritt auf der Schildkröte

Buchs Am Freitag, 24. Mai, um 20 Uhr, findet eine Lesung mit Michael Hugentobler im fabriggli in Buchs statt. Als Hans Roth wurde er 1849 in einem Bergdorf geboren, als Louis de Montesanto Weltreisender, Bestsellerautor und Hochstapler starb er 1921 in London. 13-jährig floh er in die Welt: Mit einer Schauspielerin wohnte er in Paris, in London wurde er zum Butler, mit einem Gouverneur schiffte er sich nach Perth ein. Er verliebte sich bei den Aborigines, jagte Warane, heiratete in Sydney und zog mit einem Wanderzirkus durchs Land. Zurück in London dichtete er seinem erstaunlichen Leben noch so einiges hinzu. Michael Hugentobler liest aus seinem Buch, das das Leben eines wagemutigen Exzentrikers erzählt, der stets darauf bedacht war, in der grossen weiten Welt frei und unabhängig zu bleiben. pd

Rheintaler Bote vom Mittwoch, 15. Mai 2019, Seite 14 (11 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31