E-Paper - 08. Mai 2019
Rheintaler Bote
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

«Kuntarascht» Neuer Sound im Rheintaler Dialekt

Berneck Hinter dem Namen «Kuntarascht» stehen vier Rheintaler mit jahrelanger musikalischer Erfahrung, die gerne etwas Neues ausprobieren wollten. Seit rund zwei Jahren arbeiten sie nun an ihrem Projekt. Die Idee dahinter: Geschichten im Rheintaler Dialekt in bekannte Melodien zu verpacken. Zum Teil haben sie sich dabei alten deutschen Volksliedern angenommen und deren Texte dem Rheintaler Dialekt angepasst. Inzwischen wagen sich die vier Herren auch daran, Musik und Text selber zu gestalten. Musikalisch kann «Kuntarascht» seine Herkunft nicht verleugnen, das wollen sie auch nicht, bringen doch alle vier Musiker jahrelange Erfahrung aus der Countryszene mit. «Kuntarascht» spielen unplugged. Eine Kostprobe von Kuntarascht kann das Publikum am Samstag, 18. Mai, anlässlich der Kilbi in Berneck erleben.

Rheintaler Bote vom Mittwoch, 8. Mai 2019, Seite 1 (10 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31