E-Paper - 28. November 2018
Rheintaler Bote
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Kulinarium mit Erwin aus der Schweiz im fabriggli

Am Samstag, 1. Dezember, um 18.30 Uhr, kommt Marc Hallers Alter Ego Erwin mit Comedy, Zauberei und Kochkunst ins fabriggli nach Buchs.

Buchs Marc Haller ist ein Hansdampf in allen Gassen. Seine Liebe zur Zauberei und seine diversen Ausbildungen zum Schauspieler in Verscio, New York und Wien, packt er in Erwin, seinen schrulligen Alter Ego, der ihn auf die Bühne begleitet. Der schräge, etwas verklemmte, jedoch stets liebenswürdige Schweizer ist die Hauptfigur in seiner Show. Und diese Show hat es in sich! Keine klassische Comedy, keine klassische Zauberei, sondern eine raffinierte Mischung aus beidem. Marc Haller kreiert häppchenweise ein wohlschmeckendes, tief philosophisches und sehr unterhaltendes Menu. Mit zwei Hauptzutaten: Humor und Magie. Und mit einem Ziel: Sein Publikum zum Lachen und zum Staunen zu bringen. Das gelingt ihm immer! Sei es auf den Bühnen von stets ausverkauften Häusern oder in diversen Fernsehshows im In- und Ausland. Weitere Infos: www.fabriggli.ch pd

Rheintaler Bote vom Mittwoch, 28. November 2018, Seite 20 (34 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   November   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30