E-Paper - 12. Dezember 2012
Rheintaler Bote
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Neuer «Stoffel» eingeweiht

KINDER UND JUGENDZENTRUM im Stoffel eröffnet

Nach einer Umbauzeit von nur 138 Tagen, «eine fast olympische Leistung, die phasenweise allen das Letzte abgefordert hat», wie es Gemeindepräsidentin Christa Köppel ausdrückte.

Die Bevölkerung kam denn auch in Scharen, um die grosszügigen und hellen Räume zu besichtigen, wo Spielgruppe, Kinderkrippe, Schülerhort, Mittagstisch und Jugendtreff untergebracht sind. Die Idee, alle Angebote für Kinder und Jugendliche unter einem Dach unterzubringen, stammte von Gemeinderätin Marlen Hasler. Die Bibliothek und der Filmclub sind dort aber ebenso zu finden wie das Architekturbüro Hautle+Partner AG, das den Umbau plante und neu im Attikaschoss mit herrlicher Aussicht tätig ist. Bis auf einen attraktiven Büro/Gewerberaum im Parterre sind alle Räume langfristig vermietet. Der Umbau kostete rund vier Mio. Franken. Angesichts der marktüblichen Rendite sei die sanierte Liegenschaft für die Gemeinde eine gute und nachhaltige Finanzanlage. pd

Rheintaler Bote vom Mittwoch, 12. Dezember 2012, Seite 14 (98 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Dezember   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31